Ford ruft F-150 wegen Antriebswellenproblem zurück – Sicherheit – deliciouseasy.art

Ford ruft F-150 wegen Antriebswellenproblem zurück – Sicherheit

ADVERTISEMENT


Dieser Ford F-150 könnte ein Sicherheitsproblem haben, das zu einem Verlust der Antriebsleistung oder einem Verlust der Fahrzeugkontrolle führt.  - Foto mit freundlicher Genehmigung von Ford.

Dieser Ford F-150 könnte ein Sicherheitsproblem haben, das zu einem Verlust der Antriebsleistung oder einem Verlust der Fahrzeugkontrolle führt.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Ford.

Die Ford Motor Company ruft schätzungsweise 184.698 F-150-Fahrzeuge 2021-2022 wegen eines Antriebswellenproblems zurück. Insbesondere können sich Wärme- und Geräuschisolatoren des Unterbodens lösen und die Aluminiumantriebswelle berühren, wodurch die Antriebswelle beschädigt und gebrochen werden kann.

Dies ist eine gefährliche Situation, da eine gebrochene Antriebswelle zu einem Verlust der Antriebsleistung oder einem Verlust der Fahrzeugkontrolle führen kann, wenn die Antriebswelle den Boden berührt. Außerdem kann es beim Parken zu unbeabsichtigten Bewegungen kommen, wenn die Feststellbremse nicht angezogen ist. Jedes dieser Szenarien kann die Wahrscheinlichkeit eines Absturzes erhöhen.

Um das Problem zu beheben, überprüfen und reparieren Händler die Antriebswelle nach Bedarf und bringen die Unterbodenisolatoren ohne Kosten für die Eigentümer an.

Besitzerbenachrichtigungsschreiben werden am 31. Januar 2022 verschickt. Besitzer können den Ford-Kundendienst unter (866) 436-7332 erreichen. Fords Referenznummer für diesen Rückruf lautet 21S56.



Source link

Leave a Comment